Meldungen

Energiegespräche mit Bengt Bergt

Ich lade Euch herzlich zu den Veranstaltungen „Energiegespräche - Energiekrise & die Zukunft der Energieversorgung“ am 18.11. um 18:00 Uhr im Schloss Borbeck und am 19.11. um 12:00 Uhr in der Alten Dreherei ein. Die aktuellen Krisen bringen in den kommenden Monaten sehr große Herausforderungen mit sich. Der völkerrechtswidrige Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine trifft in seinen Folgewirkungen auch unsere Gesellschaft. Bei Verbraucherinnen und Verbrauchern, Wirtschaftsbetrieben oder Sozialeinrichtungen verursachen vor allem die gestiegenen Energiekosten große Sorgen und Zukunftsängste. Wir arbeiten in der SPD-Fraktion hart an den Problemlösungen. Zahlreiche Maßnahmen sind ergriffen und Entscheidungen wurden getroffen, um uns allen wieder mehr Sicherheit zu geben. Zusammen mit Bengt Bergt, dem stellvertretenden energiepolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, möchte ich mit Euch über die aktuelle Situation in der Energiekrise und die Zukunft der Energieversorgung sprechen. Wir wollen über schon beschlossene Maßnahmen und die weiteren Strategien informieren und laden Euch herzlich dazu ein, mit uns zu diskutieren. Wann und Wo? ➡️18.11.22 um 18:00 Uhr im Schloss Borbeck - Schlossstr. 101, 45355 Essen

Wider die Umweltkriminalität: Ein Kampf um unsere Zukunft

Umweltkriminalität gilt als das drittgrößte Kriminalitätsfeld des organisierten Verbrechens. Jedes Jahr werden hier ca. 110 bis 280 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Gewalt, Korruption, Geldwäsche und Betrug sind dabei an der Tagesordnung. Umweltkriminalität spielt eine bedeutende Rolle beim Verlust von Biodiversität.